Montagelinie für Kfz- Außenspiegel

U - Linie mit 5 Automatikstationen und 8 automatisierten Handplätzen

  • Werkstückträgerumlaufsystem mit 2 Liften und 2 Wendestationen
  • Ausbeute: 1 Mio Spiegel-BG / Jahr; schnellumrüstbar für 768 Produktvarianten
  • automatische Vormontage inklusive Befetten
  • Einziehen eines Kabelbaums und Montage von Antriebs- und Federelementen
  • automatisches Prüfen und Verschrauben mit Kraft-, Wegüberwachung
  • automatisches Setzen von Kabelbindern
  • automatische Prüfung aller Schwenk- und Anklappfunktionen des Spiegels mit Aufnahme der elektrischen Verläufe
  • Speicherung aller Messwerte und Übergabe in Kundendatenbank