Temperaturanwendungen

Anfrage starten


Anlagen von automation Uhr werden im Temperaturbereich von -40°C bis +350°C zur Realisierung vielfältiger Aufgaben eingesetzt. Die Systeme dienen beispielsweise zum prozesssicheren Aushärten von Klebern und Vergussmassen nach dem geforderten Temperaturprofil. Sie sind inklusive Werkstückträgertransport und Datentransfer vollständig in Fertigungslinien integrierbar.
Weitere Einsatzbereiche sind das Vorbereiten oder Einhalten einer exakten Temperatur oder eines Profils für Mess- und Prüfeinheiten. Andere Anlagen unterstützen z.B. Flammlöt- oder Bondprozesse durch entsprechendes Vorwärmen der Bauteile.